|  Home  |  Götter & Daimonen  |  Ägypten  |  Babylon  |  Germanen  |  7 Tage  |  Kabbala  |  Symbole  |  Dimensionen  |  Magie  |  Magischer Weg  |  Mondphasen  | 



Symbole 
- des Schutzes 
- der Macht 
- Runen - Älteres Futhark 
- Sieben Planten 
- Sternzeichen 





Symbole des Schutzes

Die hier dargestellten Symbole, sind Symbole der Schutzes, sie sollen vor einer Beeinflussung durch eine andere Macht schützen.

Schutz vor Daimonen:

Wirksamer Schutz gegen Daimonen. Sollte eine der Standart-Schutz-Symbole werden, da Daimonen eine der größten Gefahren bei magischen Handlungen darstellen.

Schutz vor Teufeln:

Wirksamer Schutz vor Teufeln. Sollte ebenfalls zu einem der Standart-Schutz-Symbole werden, da auch Teufel eine der große Gefahren bei magischen Handlungen darstellen.

Schutz vor gebundenen Seelen (Geistern):

Hält Geister davon ab, den Wirkungsbereich zu betreten. Gebundene Seelen sind nicht so häufig anzutreffen, deshalb ist dieses Symbol nur für bestimmte Rituale oder Amulette zu verwenden.

Schutz vor Untoten:
(Insbesondere solche Wesen, die nicht zu den Daimonen, Teufel oder Geistern gehören)

Hält Untote davon ab, den Wirkungsbereich zu betreten. Die meisten Untoten sind daimonischen oder teuflischen Ursprungs. Gegen diese hat das Symbol nur eine eingeschränkte Wirkung

Schutz vor Elementaren:

Hält Elementare oder Elemtarwesen ab, sich dem Symbol zu nähern, die meisten Elemtarwesen sind nicht feindlich gesonnen, doch bei manchen magischen Ritualen muss man darauf achten, dass sie einem nicht in die Quere kommen. Dafür ist dieses Symbol gut geeignet.

Schutz vor magischen Energien:

Diese Symbol ist hinreichend bekannt und wird hier noch in einigen anderen Zusammenhängen erwähnt werden. Es ist das Standart-Symbol gegen alle Arten von magischer Energie.

Schutz vor Wahnsinn und magischer Beeinflussung:

Gewährt Schutz vor magischer Beeinflussung, Kontrolle und Wahnsinn. Bei vielen magischen Handlungen muss man darauf achten, dass man nicht dem Wahnsinn anheim fällt. Dieses Symbol kann geladen einen gewissen Schutz bieten.

Schutz vor Dieben:

Ein magisches Symbol, das vor unbefugtem Eindringen schützen kann.
Wird auf Türen, Schränken usw. angebracht, um vor unbefugtem öffnen zu schützen.

Schutz vor Todesmagie:

Einige Handlungen rufen direkte Angriffe magischer Natur hervor, die auf die Gesundheit gerichtet sind, um sich vor solchen Angriffen zu Schützen, kann dieses Symbol verwendet werden. Es ist vom ägyptischen Ank abgeleitet.
 

Schutz vor magischer Sicht:

Gewährt Schutz vor magischer Sicht. Dieses Symbol ermöglicht es einen Bereich vor magischer Sicht zu verbergen. Sichert zusätzlich auch vor Astralreisenden.